Ab der 36. Kalenderwoche (ab 04.09.2017) wird seitens der LTV für Unterhaltungs- und Inspektionsarbeiten der Rothbächer Teich (C01-100) teilabgesenkt. Der Abstau beträgt ca. 1,2 Meter unter Stauziel, wobei Schwankungen des Wasserspiegels auftreten können. Wiedereinstau auf das Stauziel ist ab der 45. Kalenderwoche (ab 06.11.2017) vorgesehen.