Pressemitteiliung des Sächsischen Landesfischereiverbandes e. V. zur aktuelle Trockenheit und Lage an den Gewässern:

"Die Lage in den sächsischen Teichgebieten spitzt sich zu. Die anhaltende Trockenheit führt in vielen Gebieten zu besorgniserregenden Situationen. Teiche, vor allem jene die nicht von Bächen oder Flüssen gespeist werden, drohen trocken zu fallen oder sind es bereits. Wo es möglich ist, werden Notfallstrategien erarbeitet. [...]"

mehr lesen ... [hier klicken]