Die Mitgliederversammlung des AVS am 24.03.2018 stand ganz im Zeichen der Wahlen des Präsidiums und der Revisoren für die nächste fünf-jährige Amtszeit. 185 der stimmberechitgten 240 Personen/Mandate unserer Mitgliedsvereine waren anwesend und so konnte die Wahl satzungsgemäß stattfinden. Nach dem Bericht des Präsidenten, der Revisoren und des Geschäftsführers ging es dann auch zügig zur geheimen Wahl.

Am 12.02.2018 hat die Initiative "Anglerdemo" beim Verwaltungsgericht Schleswig Klage gegen das Angelverbot im Fehmarnbelt eingereicht. „Warum wird im Fehmarnbelt nur das Angeln verboten, während gleichzeitig nahezu alle anderen Nutzungsformen weiterhin erlaubt bleiben?“, kritisiert Kutterkapitän Thomas Deutsch. Er reicht die Klage stellvertretend für weitere angeltouristische Betriebe und Freizeitfischer ein.

Stellenausschreibung des Leibniz-Instituts für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB) in Berlin

Das Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB) in Berlin bietet eine Doktorandenstelle zur Untersuchungen des Einflusses von Freizeitnutzung auf die Gewässerökologie und Biodiversität.

Alle weiteren Informationen sind unter dem nachfolgenden Link abrufbar: [hier klicken]

Der LVSA lädt alle Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen, die das Auswerfen mit der Angelrute selbst einmal ausprobieren oder ihre Wurftechnik verbessern möchten, zum 9. Sächsischen Werfertag ein. Am Sonntag, dem 06.05.2018, findet in der Stadt Döbeln im Lok-Stadion Großbauchlitz das jährliche Turnierangeln für Nichtaktive statt.

Ausschreibung: [hier klicken]

Informationen: [hier klicken]