Im Gewässerverzeichnis 2018-2020 gibt es diverse Änderungen zu Gewässern und deren Beangelung. Im Folgenden besonders wichtige Änderungen im Bereich des Anglerverbandes Südsachsen Mulde/Elster e. V. ab 01.01.2018:

1.) Im Bereich von der Straßenbrücke Crossen bis zur WKA Niederschindmaas wird die Zwickauer Mulde ab 01.01.2018 als grüne Salmonidenstrecke C06-02 ausgewiesen und ist entsprechend den Regelungen der Gewässerordnung zu Salmonidengewässern zu beangeln.

Die neue Gewässerordnung 2018-2020 enthält einige Anpassungen und Änderungen gegenüber der bisherigen Gewässerordnung. Im Folgenden zwei besonders wichtige Neuregelungen:

1.) In Salmonidengewässern (grün und gelb) des Gewässerfonds des LVSA e. V. dürfen ab 2018 alle verwendeten Köder, ob Flug- oder Spinnangeln, nur über einen einschenkligen, widerhakenlosen Einzelhaken verfügen! Ordentlich angedrückte Widerhaken gelten als widerhakenlos.

ACHTUNG! PHISHING-E-MAILS IM UMLAUF!

Aktuell erhielten Mitgliedsvereine des AVS sogenannte Phishing-Mails. Dabei wird vorgetäuscht, dass eine E-Mail von unserem Verband stammt. Enthalten sind Links, die auf zweifelhafte Seiten verweisen oder schadhafte Software installieren können. Bitte achtet in eurem E-Mail-Postfach darauf. Öffnet entsprechende Links oder auch Anhänge solcher E-Mails nicht! Im Zweifel fragt bitte in der Geschäftsstelle unter Tel. 0371-5300770 nach, ob eine erhaltene E-Mail wirklich von uns versandt worden ist.

Allgemeine Bedingungen für Sportfischerei in den Fanggebieten des Tschechischen Fischereiverbandes – Nordböhmen

Der neue Informationsflyer des Tschechischen Fischereiverbandes informiert zum Angeln im Bereich Nordböhmen. Seit 2017 sind Änderung in Kraft. Es gelten für ausländische Gäste bestimmte Bedingungen bezüglich Fischerei-, Angel- und Erlaubnisscheine. Diese Informationen fasst der Flyer des Fischerverbandes in Deutsch kurz zusammen.

Download Informationsflyer: [hier klicken]